Studenten organisieren Winefriendship AUT-HUN

Studenten organisieren  Winefriendship AUT-HUN

Studenten organisieren Winefriendship Österreich - Ungarn

Das Winefriendship-Team mit Studierenden des Masters Internationales Weinmarketing der Fachhochschule Burgenland in Eisenstadt organisiert am 14. November 2019 die Zweiländer-Weinmesse "Winefriendship Österreich - Ungarn". Ganz in der Nähe von Budapest am Weingut Etyeki Kúria. Besucher werden Weine von ausgesuchten Topwinzern kennenlernen, Spannendes zu österreichischen und ungarischen Anbaugebieten und über die Vielfalt der Rebsorten erfahren. Winzer aus dem Burgenland, der Wachau und weiteren österreichischen Anbaugebieten sowie aus Sopron, Szekszárd, Badacsony, Etyek-Buda und Villány in Ungarn werden dabei exzellente Weine präsentieren.

Die Winzer aus Österreich: Schöberl Pichl-Hof, Domäne Wachau, Josef Donabaum, Hofstätter, FJ Gritsch (alle Wachau), Wenzl-Kast (Neusiedlersee), Bayer-Erbhof (Leithaberg), Silvia Heinrich (Mittelburgenland), Haider (Neusiedlersee), Böheim (Carnuntum), Kellerkünstler (Carnuntum), Hofkellerei des Fürsten von Liechtenstein (Weinviertel).

Die ungarischen Winzer: Laposa (Badascony), Etyeki Kúria (Etyek-Buda), Vida (Szekszárd), Vylyan (Villány).

Bei der Masterclass zum Thema "Winefriendship Österreich - Ungarn" geleitet durch Kristian Kielmayer (WSET Diploma), Experte beider Weinländer, erfahren Besucher Details zu Rebsorten, die in beiden Ländern angebaut werden und zu deren Anbaugebieten, zu Ähnlichkeiten und Unterschieden in den einzelnen Gebieten.

Winefriendship Österreich - Ungarn
14. November 2019, 15.00 – 20.00 Uhr; Masterclass um 15.30, danach Kellerführung im Weingut Etyeki Kúria
Loaction: Weingut Etyeki Kúria, 2091 Etyek, Öreghegy Hrsz. 2699, Ungarn – Der Eintritt ist frei.
www.winefriendship@gmail.com
Zurück