Tempel sperrt, Charlie P’s und Brickmakers pleite

Tempel sperrt, Charlie P’s und Brickmakers pleite

Tempel sperrt, Charlie P’s und Brickmakers pleite

Das legendäre Wiener Pub "Charlie P's" ist pleite. Wie der Kreditschutzverband KSV 1870 mitteilte, wurde vor wenigen Tagen ein Insolvenzverfahren gegen das Lokal in der Währinger Straße in 1090 Wien eröffnet worden. Die Verbindlichkeiten liegen laut Schuldnerangaben bei rund 800.000 Euro. Als Grund für die finanziellen Probleme macht der Inhaber deutliche Umsatzrückgänge infolge der sehr heißen Sommermonate in den Vorjahren verantwortlich. "Intensive Bemühungen, einen Investor zu gewinnen, sind gescheitert", so der KSV. Es sei derzeit nicht beabsichtigt, das Unternehmen fortzuführen. Der KSV geht davon aus, dass der Insolvenzverwalter rasch einen Schließungsantrag stellen wird.

Auch über das vom "Charlie P's"-Inhaber Brian Patton geführte Restaurant "The Brickmakers" in der Zieglergasse in 1070 Wien wurde ein Insolvenzverfahren eröffnet. Hier seien hohe Anschaffungskosten und Investitionen der Grund für die Pleite. Die Verbindlichkeiten liegen ebenfalls bei rund 800.000 Euro. Auch das "The Brickmakers" soll nicht weitergeführt werden. Das Lokal war einst als neue Dimension eines Bierlokals mit eigener Gasthausbrauerei konzipiert, während der ersten Welle des Burger-Booms. Restaurant "The Brickmakers" kam aber nie so recht in Schwung. Die Homepage des Lokals verweist unterdessen auf den Betriebsulaub. Beide Lokale hat Brian Patton in seiner Big Smoke GmbH zusammen gefasst.

„Tempel“ schließt, Neues kommt - Aus anderen Gründen sperrt das traditionelle Wiener Haubenrestaurant „Tempel“ in der Praterstraße am 15. August 2019 zu: Betreiber Rudi Warzwiesinger macht nach 30 Jahren Schluss: „Man soll doch aufhören, wenn es am Schönsten ist“, zieht der gebürtige Oberösterreicher Bilanz seiner Gastro-Karriere im 2. Wiener Gemeindebezirk. Nach Oberösterreich will er zurückkehren, sich mehr der Familie widmen. Im „Tempel“ soll ab Herbst etwas Neues entstehen, einen Pächter für das Lokal, das in seinem Eigentum steht, hat Warzwiesinger eigenen Angaben zufolge bereits an der Hand.

www.brickmakers.at
www.charlieps.at
www.tempel.at

Zurück