Lauf-Event in den Keller-Welten von Milestii Mici

Lauf-Event in den Keller-Welten von Milestii Mici

Lauf-Event in den Kellerwelten von Milestii Mici

Ein ungewöhnlicher Laufevent fand kürzlich in der bettelarmen, aber an Weinen reichen Republik Moldawien zwischen der EU-Grenze im Osten und Russland statt: 350 Läufer aus aller Welt nahmen am unterirdischen 10 km-Lauf durch die Kellerwelten von Milestii Mici teil.

Die Milestii Mici-Weinkeller gelten als die weitläufigsten der Welt und schafften es bereits 2005 ins Guiness‘ Buch der Rekorde als Weinkeller, in dem die meisten Flaschen weltweit gelagert sind. Rund zwei Millionen Flaschen sollen es aktuell sein. Die Gesamtlänge der weitverzweigten Kelleranlage umfasst rund 200 Kilometer.

Irgendwie scheint der legendäre Medoc-Marathon im Bordelais Pate gestanden zu haben bei der Planung des Laufevents. Der Genuss war dabei dem Sport ziemlich ebenbürtig: Lokale Spezialitäten, Weinproben und moldawische Musik sollten die 10 Kilometer lange Laufstrecke für die Sportler kurzweilig gestalten. Wähend ein Großteil des Laufes unterirdisch erfolgte, mussten sich die Läufer bei den kurzen, oberirdischen Verbindungsstücken bei eisigen Temperaturen durch den Schnee quälen.

Moldawien bemüht sich fast rührend, seinen Weintourismus anzukurbeln. Sogar der Flughafen der Hauptstadt Chișinău wurde in „Wine of Moldova Airport“ umbenannt. Der Großteil der Produktion sind schwere, durchaus gute Rotweine, die internationale Vergleiche nicht scheuen müssen. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist umwerfend, im positiven Sinn. Während früher fast die gesamte Ernte nach Russland exportiert wurde, brach der Markt völlig zusammen. Russland verbannte moldawische Weine aus seinem Land, nachdem sich Moldawien aus der Sicht Moskaus zu sehr der EU ans Herz geworfen hatte. Innenpolitisch ist Moldawien instabil, eine abtrünnige Provinz möchte sich Russland anschließen, der Rest des Landes in die EU. Hohe Kriminalität, auch Mafiabanden und grassierende Korruption begleiten das tägliche Leben der bitterarmen Bevölkerung.

www.milestii-mici.md
https://en.wikipedia.org/wiki/Moldova
Zurück