Schloss Elmau: Grimm & Grimm neue Manager

Schloss Elmau: Grimm & Grimm neue Manager

Schloss Elmau: Grimm & Grimm neue Manager


Nikolai Bloyd wird Schloss Elmau in Bayern, nahe der Tiroler Grenze, Ende August verlassen. Yasmin Cachemaille Grimm wird neue General Managerin, ihr Ehemann Urs Grimm wird Managing Director.

Nachdem Nikolai Bloyd in Schloss Elmau bereits von 2002 bis 2005 als Assistant General Manager gearbeitet hatte, kehrte er 2010 als General Manager nach Schloss Elmau zurück, das 2005 durch einen Großbrand weitgehend zerstört und 2007 als Luxury Spa Retreat & Cultural Hideaway wiederaufgebaut wurde. In den vergangenen 8 Jahren hat Bloyd Schloss Elmau nachhaltig mitgeprägt und dessen Ruf als eines der weltbesten 5 Sterne Ferien- & Wellness Hotels mitbegründet.

"Yasmin & Urs Grimm sind charismatische Persönlichkeiten, die mit ihrer Erfahrung und Passion für grenzenlose Gastfreundschaft perfekt in unser Team passen", zeigt sich Dietmar Mueller-Elmau, geschāftsfūhrender Gesellschafter, begeistert. Beide werden direkt an den geschäftsführenden Gesellschafter Dietmar Mueller-Elmau berichten, der wie bisher für Artist & Content Management, Branding & Marketing, IT, Finance & Development zuständig bleiben wird.

Schloss Elmau beschäftigt mehr als 300 Mitarbeiter in zwei 5 Sterne Superior Hotels mit insgesamt 162 Zimmern und Suiten, sechs getrennten Spas, Yoga Center, acht Restaurants, Edutainment & Soccer Camps für Kids & Teens sowie einem weltweit einzigartigen Kulturprogramm mit großen Künstlern & Autoren unserer Zeit. Schloss Elmau ist u. a. Mitglied der Leading Hotels of the World.
Zurück