Krems: International Wine Business studieren

Krems: International Wine Business studieren

International Wine Business in Krems studieren

Seit 2015 bietet die IMC FH Krems den englischsprachigen Bachelor-Studiengang International Wine Business an. Den Studierenden aus 28 Nationen bieten sich nach dem Abschluss vielfältige Berufsmöglichkeiten in allen Feldern der Weinwirtschaft. Übrigens: Die Zukunft des internationalen Weinbusiness ist verstärkt weiblich, denn mehr als 50 Prozent der Wine Business Studierenden sind Frauen.

Internationalität - Der Studiengang International Wine Business bildet Studierende aus Österreich und allen Nachbarländern, aus den klassischen Weinbauländern Frankreich, Italien und Spanien, sowie aus „Exoten“ wie Russland, China, Australien oder Südafrika aus. Auch die über 40 Lehrenden haben internationalen Background: Sie kommen unter anderem aus Australien, Belgien, Großbritannien oder Italien. Zudem besteht für die Studierenden die Möglichkeit, an einer der 110 Partneruniversitäten ein Auslandssemester zu absolvieren oder das Praxissemester in einem internationalen Unternehmen zu verbringen. 

Praxisbezug - Die IMC FH Krems legt Wert auf Praxisbezug, die Lehrveranstaltungen des Studiengangs finden daher nur von Montag bis Donnerstag statt. Viele Studierende arbeiten also bereits im Weintourismus, in der Weinproduktion oder in der Weinvermarktung. Auch 90 Prozent der Lehrenden kommen aus der Wirtschaft oder aus Partnerinstitutionen wie den Weinbauschulen Klosterneuburg und Krems. Beim verpflichtenden „Practical Training Semester“ im 5. Semester sammeln die Studierenden Berufserfahrung in den unterschiedlichsten Sparten des internationalen Weinbusiness: Von der Produktion über den Weingarten/Keller, Einkauf, Marketing, Vertrieb oder in der vor- und nachgelagerten Produktion.

International Wine Business empfiehlt sich für jeden, der Interesse an Betriebs- und Weinwirtschaft sowie Marketing hat und eine führende Position in einem Betrieb anstrebt. Nach dem Studium steht den Absolventinnen und Absolventen eine vielseitige Bandbreite an betriebswirtschaftlichen Tätigkeiten vorzugsweise in der Wein-, Schaumwein-, Spirituosen- und Getränkebranche sowohl im In- als auch im Ausland offen. Sie sind in der Lage, den gesamten Produktzyklus von der Planung bis zur Vermarktung zu verstehen und zu koordinieren.

Online bewerben - Die Bewerbung für den englischsprachigen Bachelor-Studiengang International Wine Business ist noch bis 30. Juni 2019 online auf www.fh-krems.ac.at möglich.

ADVERTORIAL



Zurück