Winzerhof Dockner: Wein, Sekt und Genuss

Winzerhof Dockner: Wein, Sekt und Genuss

Winzerhof Dockner: Wein, Sekt und Genusserlebnis

Auch wenn Geduld nicht unbedingt zu den ersten Qualitäten des dynamischen Duos Sepp und Sohn Josef Dockner gehört, wenn es die Umstände erfordern, können die Dockners auch geduldig sein. Etwa bei den aktuellen Joe Reserve-Weinen „Joe Grüner Veltliner“ und „Joe Zweigelt“.

12 bis 18 Monate reifte etwa der „Joe Grüner Veltliner Reserve“ im großen Holzfass heran, nachdem er ebendort seine Gärung vollzogen hatte. Gleich zwei Jahre lang sammelte sein rotes Pendant, der „Joe Zweigelt Reserve“, in Holzfässern seine Kräfte – zunächst ein Jahr im kleinen, dann ein weiteres im großen Holzfass. Die beiden jetzt in Flaschen gefüllten Weine sind würdige Vertreter der Joe-Linie, die zu Ehren des Ende 2017 eröffneten Kellers ins Leben gerufen wurde.

In der Oberliga spielt das Winzerhaus Dockner auch mit seinem Sekt. In relativ kurzer Zeit haben sich Dockner-Sekte einen Spitzenplatz unter Österreichs Schaumwein-Produkten erobert. In der eigens errichteten Dockner-Sektmanufaktur in der Kellergasse Frauengrund (Krems-Thallern) entstehen „Josef Dockner Brut Rosé Reserve“ (Pinot Noir, Zweigelt) und „Josef Dockner Brut Blanc de Blanc Große Reserve – Ried Frauengrund“ (Chardonnay, Weißburgunder, Grauburgunder). „Selbstverständlich nach der neuen österreichischen Sekt-Qualitätspyramide vermarktet", wie Sepp Dockner ergänzt.

Und auch gastronomisch setzen die Dockners deutliche Zeichen: Sepp Dockners kulinarisch versierte Frau Gudrun hat seit Kurzem Eva Koppensteiner als Küchenchefin des Winzerhofs Dockner an ihrer Seite. Koppensteiner hat Erfahrung in Betrieben von Wachau bis Lech und von Rothschild bis DO&CO gesammelt und bildet jetzt mit Gudrun und weiteren Mitarbeitern das Dockner-Küchenteam. Arbeit für sie gibt’s genug: bei den mehrmals im Jahr abgehaltenen Heurigen am Kremser Frauengrund und im Dockner- Stammhaus, beim hoch angesehenen Winzerbrunch, bei der legendären Weintaufe oder bei einem der anderen zahlreichen Events im Winzerhof Familie Dockner. Alles zusammen eine besondere Mischung, die es in dieser Form wohl nur einmal gibt. Typisch Dockner eben.


Winzerhof Familie Dockner
A-3508 Höbenbach | Ortsstraße 30
T: +43 2736 7762 | winzerhof@dockner.at; www.dockner.at

Gastronomie-Schauplätze: Stammhaus-Heuriger, wein.genuss Göttweig, Sektmanufaktur

Heuriger am Kremser Frauengrund. Nächste Termine: 12.-22.06.19 und 10.-20.07.19

Heuriger Stammhaus Höbenbach, 8.05.-25.05.19

winzerhof@dockner.at 

ADVERTORIAL
Zurück