Napa-Legende John Shafer, 1925 - 2019

Napa-Legende John Shafer, 1925 - 2019

Napa-Legende John Shafer, 1925 - 2019

Eine kalifornische Weinlegende ist nicht mehr: John Shafer, Gründer und Eigentümer des gleichnamigen Weinguts im Napa Valley starb im Alter von 94 Jahren. John Shafer war in den frühen 1970er-Jahren einer der ersten, die das Potential im Napa Valley für den Weinbau entdeckten.

„Er liebte nichts mehr, als mit dem Shafer-Team an den Weinen und deren Qualität zu arbeiten und Projekte für die Zukunft zu planen. Er liebte das Napa Valley und wollte es als Weindestination laufend verbessern“, sagte Sohn Doug Shafer zum Ableben seines Vaters. Doug ist der aktuelle Präsident von Shafer Vineyards.

John Shafer kam aus dem Mediengeschäft und stieg 1973 in den Weinbau ein. Seinen ersten Weingarten erwarb er in der mittlerweile weltberühmten Region Stag’s Leap. Sein erster Wein war der 1978 Shafer Vineyards, Cabernet Sauvignon, gefüllt drei Jahre später. Gemeinsam mit anderen Winzern setzte sich John Shafer dafür ein, den Stag’s Leap District zu einer geschützten Herkunft zu erheben, einer American Viticultural Area (AVA).

www.shafervineyardsstore.com
Zurück