OÖ: Dagmar Gross neue Sommelier-Präsidentin

OÖ: Dagmar Gross neue Sommelier-Präsidentin

OÖ: Dagmar Gross neue Sommelier-Präsidentin

Wechsel im mitgliederstarken oberösterreichischen Sommelierverein (OSOV): Die bereits designierte Neo-Präsidentin Dagmar Gross (47) folgt am 28. Jänner 2019 im Rahmen der Jahreshauptversammlung Reinhold Baumschlager nach. Gross gilt als ausgesprochener Genussmensch, nicht zuletzt weil sie in verschiedenen „Fachbereichen“ als Expertin gilt. Sie ist Diplom-Sommelierè, Sparkling Wine Sommelierè und Käse-Sommelierè, hat Erfahrung im Weinhandel und in der Gastronomie und arbeitet seit 2005 als Marketing- und Medien-Spezialistin.

Reinhold Baumschlager (50) ist selbst einer der besten Sommeliers des Landes und Gastgeber im familieneigenen Landhotel Forsthof in Sierning in Oberösterreich. Dort ist Baumschlager auch Arbeitgeber des aktuellen Sommelier-Staatsmeisters Andreas Jechsmayr, der Mitte März als Vertreter Österreichs an der Sommelier-Weltmeisterschaft in Antwerpen teilnehmen wird. Baumschlager als Chef und Dagmar Gross als OSOV-Präsidentin unterstützen Andreas Jechsmayr in diesem Vorhaben tatkräftig.

Als Vizepräsidenten der OSOV fungieren Silvia Fürstberger und Thomas Breitwieser.

www.osov.at
Zurück