Spanien: Nächster 3-Sterne-Chef sperrt zu!

Spanien: Nächster 3-Sterne-Chef sperrt zu!

Spanien: Nächster 3-Sterne-Chef sperrt zu!

Der spanische Spitzenkoch Dani García will sein erst kürzlich mit dem dritten Michelin-Stern ausgezeichnetes Restaurant dichtmachen und stattdessen künftig Burger braten. Er habe seinen Mitarbeitern mitgeteilt, dass 2019 die letzte Saison des nach ihm benannten Spitzenrestaurants im andalusischen Badeort Marbella sein werde, schrieb García rund um den Jahreswechsel via Kurzbotschaftendienst Twitter.

Für die letzte Saison im Dani García Restaurant hat sich der Sternekoch auch schon etwas überlegt: Die Karte wird „Madre“ heißen und sich auf seine gesamte Karriere beziehen. So soll es unter anderem Gerichte von vor 20 Jahren geben, aber auch moderne und aktuelle Speisen werden auf der Karte stehen. Garcia ist ein Multigastronom uind betreibt seit langem auch andere Restaurants. Das 3 Sterne Restaurant ist zudem Mitglied bei Relais & Chateaux.

Zuvor hatte bereits Garcias spanische 3-Sterne-Kollegin Carme Ruscalleda ihr seit Jahrzehnten mit der Höchstnote bewertetes Restaurant Sant Pau im Ort Sant Pol de Mar nördlich von Barcelona geschlossen. Den Beitrag dazu vom 3. Dezember 2018 finden Sie hier.  

www.grupodanigarcia.com
Zurück