Massimo Bottura kocht SALON Galadinner 2019

Massimo Bottura kocht SALON Galadinner 2019

Massimo Bottura kocht SALON Galadinner 2019

Der Chef des weltbesten Restaurants „Osteria Francescana“, Massimo Bottura, wird am 18. Juni 2019 die Sieger des härtesten heimischen Weinwettbewerbs im Palais Coburg bekochen. Das SALON Galadinner wird Bottura persönlich zubereiten.

Das Jahr 2019 beginnt mit einer Sensationsmeldung für Österreichs Weinwelt: Auf Initiative der Österreich Wein Marketing GmbH (ÖWM) konnte Massimo Bottura, Chef der legendären „Osteria Francescana“ in Modena (Italien), als Gastkoch für das diesjährige SALON Galadinner gewonnen werden. Der Italiener gilt laut der renommierten Liste „The World’s 50 Best Restaurants“ als bester Koch der Welt. Am 18. Juni 2019 wird Bottura im Palais Coburg gastieren und für die anwesenden Ehrengäste ein exklusives 3-Gänge-Menü zubereiten.

„Das SALON Galadinner ist seit 2007 der Höhepunkt des härtesten Weinwettbewerbs Österreichs. Dass wir mit Massimo Bottura nun die amtierende Nummer eins der Koch-Weltrangliste nach Wien locken konnten, verleiht diesem Ehren-Abend für Österreichs beste Winzer eine ganz neue ,Grandezza‘, freut sich ÖWM-Geschäftsführer Willi Klinger.

Steile Karriere - 1962 in Modena geboren, eröffnete Massimo Bottura 1995 in seiner Heimatstadt die „Osteria Francescana“. Über die Jahre steigerte der Eigentümer und Küchenchef Bottura konstant seine kulinarischen Leistungen und erkochte 2011 den dritten Michelin-Stern. 2016 wurde die Osteria in der Liste „The World’s 50 Best Restaurants“ erstmals zum weltbesten Restaurant gekürt, 2018 konnte dieser Erfolg wiederholt werden.

Berühmt ist Bottura für seine Küchenphilosophie, die regionale Zutaten in kompromissloser Qualität und mit kreativem Witz erstrahlen lässt. Botturas Speisen sind eine respektvolle Hommage an Italiens große Kochtradition, ohne jemals altbacken zu wirken.

SALON Österreich Wein - Seit über drei Jahrzehnten gilt der SALON Österreich Wein als die Staatsmeisterschaft des heimischen Weins, sein Urteil genießt höchstes Vertrauen bei Winzern, Händlern und Konsumenten. Ein Teil des Erfolgs beruht auf dem mehrstufigen, unabhängigen Blindverkostungsmarathon, durch den die besten österreichischen Weine aus tausenden Einreichungen für den SALON ermittelt werden. In 16 Kategorien geht der beste Wein jeweils als SALON Sieger hervor, zudem ermitteln Fachmagazine, Weinjournalisten und Sommeliers 10 SALON Auserwählte. Durch diesen dualen Bewertungsmodus vereint der SALON Jahr für Jahr aufstrebende Talente und österreichische Winzer-Ikonen.

www.oesterreichwein.at/salon2019
Zurück