Martin Ho mit Boutique-Hotel in der Wachau

Martin Ho mit Boutique-Hotel in der Wachau

Martin Ho eröffnet Boutiquehotel in der Wachau


Martin Ho, Gründer der Dots-Gastronomiegruppe, geht unter die Hoteliers: der umtriebige Gastronom, Kunstsammler, Clubbetreiber und Unternehmer eröffnet im kommenden Herbst sein "La Petite Ivy" im historischen Trenninghof in Mühldorf in der Wachau. Ein exklusives Boutiquehotel mit nur sieben Zimmer in den alten Schlossgemäuern. Hier möchte Martin Ho (32) seine Leidenschaften unter ein Dach bringen: Kulinarik, Design, Kunst und Individualität.

Im denkmalgeschützten Ansitz, der 1302 errichtet wurde, trifft nun moderne Kunst unter anderem von Erwin Wurm, Jonathan Meese, Julian Khol, Petra von Kazinyan, Franz West, Jeff Koons, Norbert Brunner, Tomak, Martin Grandits, Jona Cerwinske und Andy Warhol auf gotische Gewölbe und den markanten Turm mit Blick in die Wachau. Kulinarisch setzt Ho auf bodenständige, regionale Küche. Inwieweit dabei auch Küchenchef Sören Herzig eine Rolle spielen wird, ist offen. Herzig hat vor wenigen Monaten die kulinarische Federführung in der Dots-Gruppe übernommen.

Der Trenninghof gehörte zuvor Werner Weißmann, dessen Marktforschungsunternehmen MAFOS hier auch seinen Sitz hatte. Weißmann ließ das Objekt in den vergangenen Jahren aufwendig restaurieren. Das Objekt wurde von diversen Immobilienmaklern und –Portalen zuletzt um bis zu 3 Millionen angeboten. Über den tatsaächlichen Kaufpreis ist nichts bekannt.

Martin Ho feierte in der Vorwoche seinen Geburtstag in Form eines Pre-Openings für seine Freunde und Partner bereits am Trenninghof in Mühldorf, der Nachbargemeinde von Spitz. Die Gegend heißt Spitzer Graben und bildet zudem die aufstrebende Weinbaugegend gleichen Namens, der westliche Teil der Weinregion Wachau. Mit dabei war eine illustre Promischar, von Bundeskanzler Sebastian Kurz bis zu Raiffeisen Niederösterreich-Wien-Obmann Erwin Hameseder, der auch in Mühldorf wohnt.

INFO - Seit 2005 setzt die DOTS Group von Unternehmer Martin Ho in Wien mit Restaurant- und Clubbetrieben Akzente. Der Erfolg der Unternehmensgruppe mit rund 250 Mitarbeitern beruht auf kreativen Sushi- und Makikreationen, die seit 2005 im Stammhaus auf der Mariahilferstraße serviert werden. Heute umfasst die DOTS Group mit dem DOTS Establishment und dem DOTS im Brunnerhof zwei Restaurants, die zwei Clubs VIE i PEE und Pratersauna, eine Kunstgalerie (HO GALLERY), einen Memberclub, den Beach-Club SAUNA STRAND KLUB, die vietnamesischen Street Kitchen-Lokale IVY’s PHO HOUSE sowie das Golfmagazin Perfect Eagle. Zudem hält sie Beteiligungen an Start-ups wie dem Modelabel Gregor Pirouzi Swimwear. 2013 publizierte Ho das Kochbuch „DOTS Cooking“ und seit 2015 beliefert die Gruppe unter der Marke „DOTS Cooking“ die Handelskette SPAR. 2018 eröffnete das Boutiquehotel „La Petite Ivy“ im 1302 errichteten Trenninghof in der Wachau.

www.dotsgroup.eu
Zurück