WEIN & GENUSS Krems und „Vingustatio“

WEIN & GENUSS Krems  und „Vingustatio“

WEIN & GENUSS Krems & „Vingustatio“

Im Rahmen des wachau GOURMETfestival steigt in der Dominikanerkirche zu Krems am 27. und 28. März 2020 (14.00 bis 20.00 Uhr) wieder die feine Vinaria-Messe WEIN & GENUSS Krems. Rund 75 Spitzenwinzer präsentieren ihre besten Weine, viele davon mit ersten Weinen aus dem Traumjahrgang 2019 und schön gereiften Weinen aus 2018. Den Schwerpunkt bilden traditionell die besten Weingüter Niederösterreichs, die von Vinaria im Weinguide 2019/20 am höchsten bewertet wurden (3, 4 und 5 Kronen).

Dazu spannende Gastwinzer aus den anderen Bundesländern und aus dem Ausland – diesmal: Barolo- und Barbaresco-Grande La Spinetta und Walter Massa aus dem Piemont. Letzterer gilt als „Missionar“ der gehypten weißen Piemontsorte Timorasso, einer autochthonen Rebe, die im Osten und Norden des Piemont gedeihnt. Ein spannender Vergleich mit den heimischen Grünen Veltlinern jedenfalls.

Verkostet wird ausschließlich aus Zalto Universal-Gläsern der Denk’Art-Serie. Im Kreuzgang der Dominikanerkirche laden diverse Alimentari-Stände zum Gustieren ein.

Tickets ab sofort erhältlich bei LWmedia: office@lwmedia.at, Tel. +43 2732 82000 oder über den Vinaria Online-Shop, unter shop.raiffeisenbank.at, in allen Raiffeisenbanken bzw. über die Systeme von Ö-Ticket.Im Vorverkauf um 27,00 Euro, an der Tageskasse um 30,00 Euro. Ermäßigung für Vinaria-Abonnenten, Raiffeisencard-Inhaber und Club Ö1-Mitglieder (23,00 bzw. 26,00 Euro). www.weingenusskrems.at.

**

VINGUSTATIO am 21. März 2020 - Schon eine Woche davor gilt es, die Vielfalt der Weine des Wachauer Südufers erleben: Am 21. März 2020 (14.00 bis 20.00 Uhr) in der Römerhalle in Mautern. Dort findet wieder die Jahrgangs-Präsentation der Winzervereine des Wachauer Südufers statt. Ebenfalls im Rahmen des wachau GOURMETfestival und in Kooperation mit Vinaria. 25 Winzer zeigen dabei den neuen Jahrgang 2019 und einiges an Jahrgangstiefe, geben ein kräftiges Lebenszeichen des oft unterschätzten Wachauer Südufers.

Ein breites Spektrum unterschiedlicher Weine steht zur Verkostung bereit, deren Protagonist fast immer Grüner Veltliner heißt: egal ob als fruchtige Steinfeder, lebendiges Federspiel oder kraftvoller Smaragd. Raum für gewichtige Nebenrollen gibt es dennoch genug. Riesling hat längst den Part neben dem Veltliner eingenommen, Muskateller & Co. sind ebenfalls keine Statisten mehr.

Verkostet wird auch bei der Vingustatui aus edlen Zalto Universal-Gläsern der Denk’Art-Serie. Tickets bereits erhältlich im Vorverkauf um 13,00 Euro (kontakt@vingustatio.at), Tageskasse 15,00 Euro. www.vingustatio.at

**

Alle Details und das laufend aktuelle Programm des gesamten wachau GOURMETfestival 2019 finden Sie unter www.wachau-gourmet-festival.at.

Den kompletten Programmfolder zum kostenlosen Download finden Sie hier: GOURMETfestival

GESCHENK-GUTSCHEINE für beide Weinmessen und alle Events sind erhältlich unter office@lwmedia.at, werden kurzfristig zugestellt und können bei allen Veranstaltern eingelöst werden. Achtung: Individuelle Reservierung ist zeitgerecht unbedingt erforderlich. Gutscheine sind Zahlungsmittel, keine Reservierungs-Bestätigung!
Zurück