Die neue Vinaria-Ausgabe ist da!

Die neue Vinaria-Ausgabe  ist da!

Diese Woche kommt die neue Vinaria-Ausgabe

Die neue Vinaria-Ausgabe, 7/19, ist da: Mit Österreichs größter Riesling Premium-Verkostung, dem internationalen Welt-liner Cup, der großen Barolo 2015-Verkostung, einem Vulkanland-Schwerpunkt, der umfassenden Destillate-Verkostung „Best of Schnaps“ sowie den spannenden Degustationen gereifter Weiß- und Rotweine.

Die Riesling Premium-Verkostung mit Schwerpunkt Jahrgang 2018 bringt einen bekannten Sieger aus der Wachau. Silber geht aber völlig überraschend nach Wien, ehe wieder ein big name aus dem Kamptal am Stockerl steht, knapp vor den weiteren Überraschungen aus der Südsteiermark (!) und nochmals Wien. Danach in Serie bekannte Namen aus der Wachau, dem Kremstal, Kamptal und Traisental. Eine Verkostung spannend wie selten!

Erstmals in Österreich wurde die Welt-liner Challenge ausgetragen, eine international ausgeschriebene Degustation des Grünen Veltliners. Vinaria organisierte die Welt-liner Challenge, die erstmals vor zwei Jahren ausgerechnet in Australien ausgetragen wurde; auch damals bereits mit Vinaria als Partner. Ein Vergleich des österreichischen Originals dieser Rebsorte mit Neuinterpretationen aus aller Welt.

Der Südafrikaner Larry Jacobs gilt in Australiens Winzerszene als „Grandfather of Gruner“. Aus Anlass der Welt-liner Challenge bat ihn Chefredakteur Peter Schleimer zum Interview „auf ein Glas“.

Grüner Veltliner und Riesling des Jahrgangs 2015 wiederum standen bei der Vinaria-Verkostung gereifter Weißweine im Fokus. Bei den Rotweinen war die Degustation den Sorten Pinot Noir und Sankt Laurent 2015 und älter vorbehalten. Mit zahlreichen überraschenden Ergebnissen.

Seit geraumer Zeit steht Vinaria für die umfassendsten Barolo-Verkostungen Österreichs, wenn nicht Mitteleuropas. Diesmal ging es um den Jahrgang 2015 DOCG und 2013 & 2012 Riserva. Fast 80 Weine wurden bewertet und beschrieben. Mit vielen weniger bekannten oder kleineren Winzern im Spitzenfeld. Der Italien-Schwerpunkt dieser Ausgabe wird komplettiert von einer Weinreise unseres Grandseigneurs Viktor Siegl nach Umbrien, Abruzzen und Marken mit zahlreichen Kostnotizen und Tipps.

Vene Maier und Hermann Botolen nahmen sich die weltbesten Steinobst-Destillate des Landes vor: „Best of Schnaps – Da geht die Post ab!“ Als Sidestep und weil es ein Trendthema ist, widmen sich die beiden in einer Momentaufnahme auch dem Rum.

Das Weinwissen befasst sich mit UTA, dem Untypischen Alterungston. Aktuelle News komplettieren die neue Ausgabe ebenso wie die beliebten Kolumnen, der Wein aus dem Supermarkt, die Buchtipps, wichtige Termine und zahlreiche Vorteilsangebote für Leser.
Zurück