Niki Saahs nimmt uralte Weinpresse in Betrieb

Niki Saahs nimmt uralte  Weinpresse in Betrieb

Niki Saahs nimmt uralte Weinpresse in Betrieb

Ein besonderes Ereignis, das einen gewissen Fest-Charakter besitzt, ist die jährliche Inbetriebnahme der 350 Jahre alten, zwölf Meter langen Baumpresse am ältesten Bio- und Demeterweingut Österreichs, dem Nikolaihof der Familie Saahs in Mautern in der Wachau. In diesem Jahr am 9. Oktober 2019 ab 17.00 Uhr. Genießen Sie die Köstlichkeiten von Christine Saahs in der Weinstube und schauen Sie im alten Presshaus bei einem Achterl Wein dem Winzer Nikolaus Saahs über die Schulter.

„Mit der alten Baumpresse, die einst aus dem Stamm einer einzelnen Ulme gehackt wurde, keltern wir einen limitierten Wein“, erzählt Nikolaus Saahs jun. Die Trauben aus der oberhalb der alten Römerstadt Mautern liegenden Monopollage „Im Weingebirge“ werden in einem historischen Pressverfahren bis zu 10 Stunden hinweg langsam gekeltert. Je nach Weinjahr werden Grüner Veltliner oder Riesling mit der alten Baumpresse verarbeitet.

Jährlich werden gerade einmal rund 2.000 Flaschen dieses, aufwendig vinifizierten, dafür aber besonders finessenreichen Weines erzeugt. Wie am Nikolaihof üblich, erhalten die Weine sehr viel Reifezeit und kommen erst Jahre später in den Verkauf. Das ist eine der Spezialitäten des Nikolaihofs.

Traditionelles Martinigansl – In der Weinstube des Nikolaihofs werden ebenfalls am 9. Oktober und bis 9. November 2019 die traditionellen Waldviertler Bio-Weidegansl serviert. Weithin bekannt ist das Ganslmenü von Christine Saahs mit einer Vielzahl an Gängen und Schmankerln rund ums Gansl, alles bio, versteht sich.

INFO - Der Nikolaihof ist mit fast 2.000-jähriger Geschichte das älteste Weingut Österreichs. Auf 22 Hektar werden nach strengen biodynamischen Demeter-Richtlinien vornehmlich Riesling und Grüner Veltliner kultiviert. In den Weingärten werden keine Herbizide, Pestizide, Kunstdünger oder synthetische Spritzmittel verwendet. Die Weine vergären auf der eigenen Hefe und lagern im geschichtsträchtigen, römischen Weinkeller in großen, alten Eichenholzfässern bis zu 20 Jahre.

www.nikolaihof.at
Zurück