Termine für Weinfreaks und Gourmets

Termine für Weinfreaks und Gourmets

Termine für Weinfreaks und Gourmets

Das sind die vinophilen Termin-Highlights der kommenden Wochen für Weinfreunde und Gourmets. Vinaria hat eine kleine Auswahl zusammengestellt. Von Kostbares Kamptal über Wein-Kunst-Kultur in Falkenstein (Foto) bis zur Deutschkreutzer Weingartenwanderung.

September


Bis 15.09.
Kostbares Kamptal - Im Kamptal fühlt sich der Wein besonders wohl. Ab Ende August laden engagierte Winzer und regionale Ausflugsziele 2 Wochen lang zu umfassenden Degustationen und außergewöhnlichen kulinarischen Begegnungen, www.kamptal.at:

Bründlmayer reife Weine & Maître Antony Rohmilchkäse, 4-gängiges Verkostungsmenü, MI-SO ab 18.00, office@heurigenhof.at

„Der g’schupfte Ferdl“ und andere musikalische Kuriositäten im Nastl Heurigen, Gartenzeile 17, 3550 Langenlois, 12.09, 19.00, office@nastl.at oder T: +43 2734 2903

40 Jahre Ziegen & Büffel zu Gast beim Hirsch, Hauptstraße 76, 3493 Kammern, Käse-Menü von Küchenchef Michael Kolm mit Weinen des Weingut Hirsch, info@weingut-hirsch.at oder T: +43 2735 2460

Bründlmayer im Weingarten: Grillen & Großflaschen im Heurigenhof Bründlmayer, Walterstraße 14, 3550 Langenlois, 11.09., 19.00, office@heurigenhof.at oder T: +43 2734 2883

09.09.
Mittelburgenland DAC: Präsentation des Rotweinjahrgangs 2017 vorrangig durch die junge Generation, als Highlight Reserveweine, präsentiert in der Aula der Wissenschaften, Wollzeile 27A, 1010 Wien, 14.00-20.00, € 12, www.blaufraenkischland.at.

13.-15.09.
Wein-Kunst-Kultur: Kellergassenfest in 2162 Falkenstein, FR ab 19.00 „Romantische Nacht“ − die Kellergasse bei Kerzenschein und Live-Musik erleben. Am Wochenende steht jeder Weinkeller unter einem eigenen kulinarischen, kulturellen und künstlerischen Motto, info@falkenflug.at, www.falkenflug.at.

14.09.
Deutschkreutzer Weingartenwanderung von der Gebietsvinothek bis ins Schloss Deutschkreutz über die Rieden Goldberg und Fabian mit Blaufränkisch –Verkostung und Magic Moments Rosé Sekt, anschließend Sautanzessen mit Lagerfeuerromantik, 14.00-20.30, € 42 VVK, 7301 Tourismusbüro Deutschreutz, T: +43 2613 20200, www.deutschkreutz.at.

14.-15.09.
PAN O’GUSTO - Das pannonische Kulinarikfestival im Rahmen von HERBSTGOLD in der historischen Orangerie im Eisenstädter Schlosspark, 7000 Eisenstadt, SA 13.00-19.30, SO 11.00-18.00, € 15 (inkl. Weinverkostung), www.panogusto.at.

Genussmeile 2019 - Auf einer Länge von zehn Kilometern präsentieren über 80 Betriebe entlang des 1. Wiener Wasserleitungs-Wanderwanderweges von Bad Vöslau bis nach Mödling alles, was aus den in der Region gereiften Weintrauben gezaubert werden kann, ab 12.00, www.wienerwald.info/weinherbst.

20.-29.09.
TOP Heuriger im Weingut Müller: prämierte Weine und regionale Schmankerl genießen und eventuell einen Blick auf die amtierende Niederösterreichische Weinkönigin Diana Müller erhaschen in 3508 Krustetten, Hollenburger Straße 12, T. +43 2739 2691, www.weingutmueller.at.

21.09.
Pressfest Klöch in der Vinothek, 8493 Klöch 191, T: +43 3476 2545-0, www.badradkersburg.at.

24.09.
Kellergasslfest Tieschen - Das herbstliche Weinfest der Tieschener Weinbauern, ab 11.00, € 3, www.steirischerwein.at/events.

27.09.
Wein.Rieden.Wanderung durch den Herbst auf schmalen Pfaden von der Ried Loibenberg auf den Dürnsteiner Kellerberg, dazu exzellente Weine und kleine Köstlichkeiten, 13.30, € 25, Vinothek der Domäne Wachau, 3601 Dürnstein 107, Anmeldung erforderlich unter event@domaene-wachau.at, www.domaene-wachau.at.

27.-29.09.
Mörbischer Weinlesefest - Junger Sturm, feine Weine und bodenständige Köstlichkeiten in den Kellern und auf dem Festgelände laden zum Genießen ein, www.weinausmoerbisch.at.

Hopfen- und Weinlesefest: in 8463 Leutschach an der Weinstraße dreht sich wieder alles um Wein, Hopfen, Kastanien und Sturm, € 10 (€ 7 im VVK), tourismus@leutschach-weinstrasse.gv.at 

27.09.-13.10.
Spitzer TERRASSEN-Weinherbst - Weinverkostungen, Riedenwanderungen, offene Kellertüren, Segway-Fahrten durch die Spitzer Weinterrassen, Fackelwanderungen oder Dämmershoppen am Gipfel des Tausendeimerbergs, 3620 Spitz, https://veranstaltungen.niederoesterreich.at/place/96210/gemeindegebiet-spitz.

28.-29.09.
Wiener Weinwandertage in Stammersdorf/Strebersdorf mit s’Kellerstöckl Weingut, Untere Jungenberggasse, 1210 Wien, 13.00-21.00, www.wienerwein.at.

Oktober

10.-20.10.
Weinlesezeit: Herbstliches rund um Kürbis und Weintrauben am Weingut & Heurigen Piribauer, 7201 Neudörfl, Hauptstrasse 71, T:+43 2622 77291, www.piribauer.net.

19.-20.10.
Höfleiner Winzerpfad – Präsentation der neuen Weine in eindrucksvollen Kellern und Verkostungsräumen, 2465 Höflein, 14.00-20.00, https://veranstaltungen.niederoesterreich.at/121719/hfleiner-winzerpfad.

21.10.
Österreichische Sektgala in der Österreichischen Nationalbibliothek, Camineum und Sala Terrena, 1010 Wien, 14.30 Presse & Fachbesucher, 16.00 Publikum, € 25 (€ 19 VVK), www.oesterreichsekt.at.

22.10.
Tag des Sektes: offene Kellertüre in den Sektkellereien zur gemütlichen Verkostung, für Kellerführungen zum Einblick in die Produktionsschritte, Öffnungszeiten und Programme auf den Webseiten der Hersteller, www.oesterreichsekt.at/de/tag-des-oesterreichischen-sekts.html.

25.-26.10.
10 Jahrgänge Mystique im Weingut Pöckl, Zwergäcker 1, 7123 Mönchhof, 10.00-18.00, € 25, Anmeldung unter info@poeckl.com oder Tel +43 2173 80 258, www.poeckl.at.

Laufend


Küffer-Keller des Schlosses Dürnstein in der Wachau, idyllisch in einem Biotop gelegen mit Blick über die Donau. Gut sortierter Weinkeller, laufend „große Stücke“ vom Outdoor-Grill (Fleisch, Fisch), Burger & Steaks, zahlreiche Schmankerl, nur 100 Meter vom Schloss entfernt. DO-MO ab 17.00, auch für Gesellschaften mietbar – www.schloss.at

Weinstube des Demeter-Weinguts Nikolaihof in Mautern in der Wachau, jeweils MI-FR ab 17.00 und SA ab 12.00. Viele Weine, auch Raritäten, des Nikolaihofs der Familie Saahs glasweise, dazu das gesamte Sortiment aus der Flasche. Der Nikolaihof war vor Jahrzehnten das erste Weingut Österreichs mit der strengen Bio-Zertifizierung nach Demeter. Zahlreiche, auch warme Schmankerl aus der Bioküche von Christine Saahs, Wildgerichte aus eigener Jagd. Toller Gastgarten mit Baumbeschattung – www.nikolaihof.at 

Zurück