Newcomer Award 2019 geht 3 x ins Weinviertel

Newcomer Award 2019 geht 3 x ins Weinviertel

Newcomer Award 2019 geht 3 x ins Weinviertel

Der „Newcomer Award“, eine Veranstaltung der Sankt Urbanus Weinritter und des Absolventenverbands der Weinbauschule Klosterneuburg, fand diesmal bereits zum 7.Mal statt, im Wiener Palais Coburg. Neuer Teilnehmerrekord mit 157 eingereichten Weinen von 55 Absolventen der Weinbauschule. Die Sieger wurden von einer Fachjury ermittelt.

Alexander Gindl aus Pillichsdorf im Weinviertel wiederholte seinen Vorjahressieg in der Kategorie Weissweine Reserve (Alkohol >13%) mit seinem Chardonnay 2018. Bei den Weissweinen Klassik (Alkohol <13% und RZ <9g), setzte sich Hannes Schweighofer vom Weingut Schwoga-Schweighofer im Weinviertel mit seinem GV Exklusiv–Kirchlissln 2018 durch. Ins Weinviertel wanderte auch der Rotwein-Sieg, und zwar an Leonhard Schödl aus Loidesthal mit seinem Sandbergen Cuvée Reserve 2016.

www.urbanus-ritter.at  

Zurück