Riedenwanderung zum weltbesten Weißwein

Riedenwanderung zum weltbesten Weißwein

Riedenwanderung zum besten Weißwein der Welt

Michaela Haas-Allram vom Straßer Weingut Allram führt am 29. Juni 2019 bei einer Riedenwanderung zur Riede Gaisberg im Kamptal. Teilnehmer lernen damit jene Top-Lage Gaisberg kennen, mit der das Weingut Allram die begehrte White Wine Trophy der International Wine Challenge in London 2018 gewinnen konnte. Der "Riesling Gaisberg 1ÖTW 2016" war jener Weißwein, der diese renommierte Trophäe zum ersten und einzigen Mal nach Österreich geholt hat.

Treffpunkt ist nach Voranmeldung um 14.00 Uhr beim Strasser Hof am Marktplatz. Von dort werden die "Weinwanderer" bis Ende August jeden Samstag bei Riedenwanderungen von Winzern zu ihren Weingärten geführt. Dort wird ein Wein verkostet, der in diesem Weingarten „gewachsen" ist. Danach laden die Winzer zu Besuch und Verkostung in ihr Weingut ein.

Im Juli führen die Riedenwanderungen am 6. Juli mit Edwin Schreibeis zur Riede Gaisberg, am 13. Juli mit Gloria Eichinger zur Riede Gaisberg, am 20. Juli mit Franz Maglock zur Riede Wechselberg und am 27. Juli mit Heinz Weixelbaum zur Riede Hasel. Im August führen die Riedenwanderungen am 3. August mit Armin Huber zur Riede Gaisberg, am 10. August mit Markus Waldschütz zur Riede Stangl / Rosengarten, am 17. August mit Hans-Peter Topf zur Riede Wechselberg und am 24. August mit Martin und Anna Arndorfer zur Riede Wechselberg.

Die Riedenwanderungen können bei den Weingütern oder in der Straßer Vinothek Weinkontraste gebucht werden: Tel. +43 2735 3900, info@weinkontraste.at; www.strassertal.at/Veranstaltungen 

Zurück