Finale der 10. Schlossquadrat-Trophy

Finale der 10. Schlossquadrat-Trophy

Finale der 10. Schlossquadrat-Trophy

Wer wird Winzertalent des Jahres? Zum 10. Mal bietet das Schlossquadrat Jungwinzern aus Österreich eine Bühne im Herzen von Wien. Die Initiative wurde 2009 vom Wiener Gastronomiebetrieb Schlossquadrat in Kooperation mit dem SALON Österreich Wein der ÖWM ins Leben gerufen. Das große Finale mit den sechs Finalisten steigt am 21. Mai 2019. 
 
Von Oktober 2018 bis April 2019 wurden die sechs Finalisten im Restaurant Gergely’s im Schlossquadrat in Einzelevents vorgestellt. Beim großen Finale am 21. Mai 2019 treffen sie geballt aufeinander. ÖWM-Chef Willi Klinger kürt den oder die Trophy-Sieger(in) als „Winzertalent des Jahres“. Es zählen die Stimmen der Fachjury, der anwesenden Gäste sowie die Publikumsbewertungen der Einzelpräsentationen von Oktober 2018 bis April 2019.

Diese jungen Winzer schafften es ins Finale und treten am 21. Mai zum Showdown an:

Leo Rögner (Weinviertel)
Roland Steindorfer (Neusiedlersee)
Kerstin Schwertführer (Thermenregion)
Michael Gruber (Kamptal)
Patrick Altenbacher (Vulkanland Steirermark)
Jakob Jakopè (Südsteiermark)

Wer dabei sein möchte, muss rasch reservieren: info@schlossquadrat.at. Das Programm beginnt mit einer Weinverkostung (Winzertische) um 17.30, anschließend Winzerpräsentation, walking dinner, Gewinnspiel und Siegerehrung, Preis: 22 Euro pro Person. 

Die bisherigen Sieger der Schlossquadrat-Trophy, 2010– 2019

2010: Matthias Trummer
2011: Andreas Urban
2012: Franz Leth jun.
2013: Markus Iro
2014: Lukas Lehner
2015: Christoph Berger
2016: Nadine Schüller
2017: Victoria Gottschuly
2018: Paul Schabl

www.schlossquadrat-trophy.at
Zurück