Bordeaux: R. Laborde Präsident der UGCB

Bordeaux: R. Laborde Präsident der UGCB

Bordeaux: Ronan Laborde Präsident der UGCB

Château Clinet-Manager und Mitbesitzer Ronan Laborde (39) wurde zum neuen Präsidenten der einflussreichen Union des Grands Crus de Bordeaux (UGCB) ernannt. Die Organisation hat 134 Mitglieder aus allen Teilen des Bordelais, durchwegs Erzeuger von High-end-Weinen. Über 60 Veranstaltungen richtet die UGCB jährlich aus, darunter zahlreiche namhafte Weinpräsentationen. Die Organisation ist zentrales Marketingtool der führenden Châteaus aus dem Bordelais und sieht sich zudem als „Botschafter der französischen Kultur“.

Laborde folgt Olivier Bernard aus den Graves nach, dem Chef von Domaine de Chevalier, der das Präsidentenamt sechs Jahre inne hatte. Die Familie Laborde erwarb Château Clinet in Pomerol 1999, Ronan Laborde übernahm, die Leitung 2003, nachdem er sein Masterstudium an der EDC Paris Business School abgeschlossen hatte. Seither hat er Château Clinet maßgeblich um- und ausgebaut. In seiner Freizeit ist Ronan Laborde ein sehr guter Marathonläufer, war u.a. Dritter des Marathon du Médoc, 66. beim Paris Marathon 2010 und 94. beim New York Marathon 2011.

www.ugcb.net
www.chateauclinet.com
Zurück