Termine für Weinfreaks und Gourmets

Termine für Weinfreaks und Gourmets

Termine für Weinfreaks und Gourmets


Das sind die vinophilen Termin-Highlights der kommenden Wochen für Weinfreunde und Gourmets. Vinaria hat eine kleine Auswahl zusammengestellt. Von Gols ist Gold über das südsteirische Herbstfest in Leibnitz (Foto) bis zum Göttlesbrunner Trüffelmarkt.

Oktober


10.-12.10.
Laglers Weinerlebnis – dem Kellermeister über die Schulter schauen und bei der Weinernte mitanpacken, Laglers Weingut, Am Hinterweg 17, 3620 Spitz, 7.00, € 25 inkl. Verpflegung und Abschlussdiplom, Anmeldung unter T: +43 2713 2939, www.laglers.at.

12.-14.10.
Gols ist Gold: Künstler, Winzer und Gastronomie bieten ein buntes Herbstprogramm in 7122 Gols, www.weinkulturhaus.at.

13.10.
Sturmwandertag im ApfelLand-Stubenbergsee – acht Buschenschenken mit frischem Sturm laden ein, zwischen Tiefenbach und 8223 Stubenberg, 9.00-12.00, € 3, www.steirischerwein.at.

13.-14.10.
Südsteirisches Herbstfest in 8430 Leibnitz, Hauptplatz, Kulinarik & Tanz, ab 10.00, https://leibnitz.info/de.

16.10.
Carnuntum in Wien: jährliche Leistungsschau der Rubin Carnuntum Weingüter, Publikumsverkostung 17.00-22.00, € 20 (VVK € 17), Kursalon Hübner, Johannesgasse 33, 1010 Wien, www.carnuntum.com .

17.10.
Wein Burgenland Präsentation – namhafte Winzer bieten ihre Weine zur Verkostung an, WIFI Tirol, Egger-Lienz-Straße 116, 6020 Innsbruck, 16.00-22.00, € 28 (VVK € 20), www.weinburgenland.at.

19.10.
Kellergassenführung Absdorf – Geschichte und Brauchtum hautnah im 150 Jahre alten Lösskeller, 16.00, 3462 Absdorf, www.lössiade.at.

19.-21.10.
Podersdorfer "Gänsemarsch", Genussreise quer durch Podersdorf, kreative Gerichte und ausgezeichnete Weine, info@podersdorfamsee.at, www.podersdorfamsee.at

20.10.
Tag des Österreichischen Sektes in der Weinviertler Sektmanufaktur der Familie Hugl: Sektverkostung quer durchs Sortiment & Flying Buffet, ab 18.30, € 25, www.weinviertlersekt.at

20.-21.10.
Höfleiner Winzerpfad – Verkostung von Wein, Destillaten und kleinen Gerichten, Winzerlehrpfad, 14.00-20.00, 2465 Höflein, Dorfstraße, www.carnuntum.com.

21.10.
Sekt- & Champagner Brunch zum Tag des Österreichischen Sekts in der Sektmanufaktur Josef Dockner in der Kellergasse am Frauengrund in Krems (südlich der Donau). Gourmetzelt mit vielen Schmankerln und besten Winzersekten von Dockner, Bründlmayer, Schloss Gobelsburg, Steininger, Malat, Harkamp. Dazu im direkten Vergleich Top-Champagner von Veuve Godart et fils, Nicolas Feuillatte, Egly Ouriet, Blaise-Lourdez, Barons de Rothschild, Ruinart und Dom Perignon. Livemusik mit den Life Brothers und der New Orleans Dixielandband von Wolfgang Friedrich. € 125,00 p.P. , all-in. Reservierung unbedingt erforderlich: www.dockner.at

22.10.
Österreichische Sektgala - Nach 36 Monaten der Reife ist „die Pyramide komplett“, erstmals werden auch die österreichischen Sektspezialitäten der höchsten Stufe Große Reserve neben Klassik und Reserve präsentiert. Österreichische Nationalbibliothek, Camineum und Sala Terrena, Eingang Josefsplatz, 1010 Wien, 14.30-21.00, € 25,00 p.P., www.oesterreichsekt.at

TOP-100-Weine der Thermenregion: Neben den autochthonen Sortenspezialitäten Rotgipfler und Zierfandler präsentiert Jakob Lackner bei seiner Eventreihe „wine affairs“ Burgundersorten in Rot und in Weiß im Hotel Hilton Stadtpark, Am Stadtpark 1, 1030 Wien, 17.00-22.00, € 20 (VVK € 17), Tickets unter www.wine-affairs.at.

23.10.
Dinner mit Philippe Blanc (Managing Director Château Beychevelle): Kracher Fine Wine bittet ab 19.00 ins Restaurant Fuhrmann, Fuhrmanngasse 9, 1080 Wien. Zum 5-Gang-Menü werden Brulières de Beychevelle 2015, Admiral de Beychevelle 2015 und Château Beychevelle 2005, 2008, 2010, 2014 kredenzt. € 189, beschränkt auf 20 Teilnehmer, Anmeldung unter office@kracher.at.

27.-28.10.
Rotweinherbst in Horitschon - Die Winzer öffnen im Herbst wieder ihre Kellertüren und präsentieren ihre besten Weine. Die gesamte Palette Blaufränkisch und mehr kosten, bei einer Riedenwanderung die Weingärten erkunden, sich von den Winzern in ihre Geschmacks-Geheimnisse einweihen lassen. www.horitschon.com/rotweinherbst/

5. Göttlesbrunner Trüffelmarkt am Hauptplatz, 2464 Göttlesbrunn, Spezialitäten rund um die schwarze Trüffel organisiert von DERJungWIRT, T: +43 2162 8943, www.derjungwirt.at.

Verkostung Jahrgang 2016 vs 2006 + Schmankerl aus Großflaschen im Weingut Pöckl, Zwergäcker 1, 7123 Mönchhof, nur gegen Anmeldung unter info@poeckl.com oder T: +43 2173 80 258.

30.10.
Präsentation der Herkunftsweine des Burgenlandes im MAK – Museum angewandter Kunst, Weiskirchnerstraße 3, 1010 Wien, 16.00-20.30, € 15, www.weinburgenland.at.

November


03.11.
Lutzmanngsburger offene Kellertüren: die Weinbauern laden zum Ausklang des Weinjahres in ihre Keller und geben einen Vorgeschmack auf den neuen Weinjahrgang, 13.00-21.00, 7361 Lutzmannsburg, € 25 (inkl. 800-Jahre-Jubiläum-Kostglas), www.rotweinerlebnis.at.

03.-04.11.
Ruster Herbst Zeitlos - In den Kellern der Ruster Winzer die Ruster Trilogie erkunden - von Weiß, Rot bis Edelsüß, 13.00-18.00, € 20, www.rust.at/ruster-weinbauern/

04.11.
7 Mahl 7 - 7 Speisen, 7 Weine und 7 Jungwinzer am Sabathihof Dillinger. Guido Dillinger und sein Küchenteam stellen wieder ein Sieme-Menü mit 7 einzigartigen Gängen zusammen, die die Sieme mit ihren Weinen begleiten und auch kommentieren. Karten in Pössnitz 142, 8463 Glanz, www.sabathihof.com.

Winzerbrunch im Winzerhof der Familie Dockner, Ortsstraße 30, 3508 Höbenbach, 11.00-16.00, € 79 p.P. inkl. Getränke, Reservierung unter winzerhof@dockner.at oder T: +43 2736 7262, www.dockner.at.

07.11.
Junkergala in der Grazer Stadthalle: Präsentation von Steiermarks einzigem 7 Sorten-Junker der Sieme, www.diesieme.com.

09.11.
Regionsweintaufe am Wagram in der Gebietsvinothek „Weritas“, als Weinpate fungiert Norbert Gollinger, Marktplatz 44, 3470 Kirchberg am Wagram, 18.00, www.weritas.at.

10.11.
Wein- und Genussrundgang – Degustation der neuen Weine, Fruchtsäfte, Schnäpse und kulinarischen Köstlichkeiten der Winzer, Kutschen-Taxis zwischen den Stationen, ab 14.00, 2472 Prellenkirchen, www.carnuntum.com.

Wachauer Weintaufe: Weinsegnung in der Pfarrkirche, anschließend Festakt im Teisenhoferhof, 3610 Weißenkirchen 177, 18.00, www.weissenkirchen-wachau.at.

14.11.-01.12.
Heurigenlokal Höbenbach lädt ein zu hauseigenen Weinen und Schmankerln, Winzerhof Familie Dockner, Ortsstraße 30, 3508 Höbenbach, www.dockner.at.

15.11.
Leopoldi – anlässlich des Todestages von Leopold III. gibt es im von ihm gegründeten Stift Klosterneuburg nicht nur das traditionelle „Fasslrutschen“, sondern auch eine Weinkost in der Babenbergerhalle mit erlesenen Weinen des ältesten Weinguts Österreichs, www.stift-klosterneuburg.at.


Mittelburgenland DAC auf Tour in Graz, Masterclass „Jahrgang und Terroir“, Alte Universität Graz, Hofgasse 14, ab 14.00, € 12, www.blaufraenkischland.at.

16.11.
10. Weintaufe bei Familie Hugl mit Jubiläumsweinpatin Michaela Dorfmeister und Menü von Chefkoch Franz Winter, ab 18.30, € 45, VAZ Kleinschweinbarth, 2165 Kleinschweinbarth 79, Voranmeldung unter wsm@goldstueck.at oder T: +43 676 79 00 722.

17.11.
Weinrieder Riesling Galadinner im Restaurant Meinl am Graben: 5-gängiges exotisches Menü von Meisterkoch Alexander David zu ausgesuchten Rieslingen, Anmeldung unter T: +43 1 532 33 34 6000.

17.-18.11.
Göttlesbrunner Leopoldigang: von Weingut zu Weingut spazieren, Keller kennenlernen und köstliche Weine probieren, 2464 Göttlesbrunn, Kostbeitrag € 25 für beide Tage, SA 13-20, SO 11-18, www.leopoldigang.at.

23.11.
Großer Sektabend mit Gala-Menü von Küchenchef Thomas Dorfer (Landhaus Bacher) und Jahrgangssekten vom Weingut Steininger. Außergewöhnliche Kulinarik gepaart mit besonderem Prickeln im „Landhaus Bacher“ in Mautern/Wachau. Küchenchef Thomas Dorfer kreiert ein 6-gängiges Gala-Menü, Sektpionier Karl Steininger serviert sortenreine Jahrgangssekte und kostbare Raritäten. Ab 18.30, € 195,00 p.P., all in, www.landhaus-bacher.at.

Laufend


Top-Buschenschank in der Südsteiermark – Das Weingut SKOFF ORIGINAL betreibt in Gamlitz eine ganz besondere Buschenschank samt einer der schönsten Terrassen. Nahezu alle Weine des Topweinguts von Walter Skoff werden glasweise angeboten. Dazu Schmankerl vom Forellenfilet bis zum Sulmtaler Backhendl. Immer wieder Live-Veranstaltungen. Bis 15. Juli geöffnet von DO-MO, ab 16. Juli von DO-DI. buschenschank@skofforiginal.com; www.skofforiginal.com

Bio-Weinstube des Weinguts Nikolaihof der Familie Saahs in Mautern/Wachau, eines der besten Weingüter Österreichs, Demeter-zertifiziert, gemütlicher Edel-Heuriger mit feinen Bio-Speisen und erstklassigen Weine, vieles glasweise und/oder gereift, Hofladen. MI-FR, 17.00-23.00, SA 12.00-23.00, www.nikolaihof.at

Schlossheuriger im Küfferkeller des Schlosses Dürnstein (100 Meter entfernt), Wachau, idyllischer Garten mit Biotop und Donaublick, großer Grill für große Stücke, Steaks, Burger, Fische u.v.m., gut bestückte Vinothek, wechselndes Schmankerlangebot kalt/warm, DO-MO, ab 17.00, http://heuriger.schloss.at

Weingut Christ in Wien bietet kommentierte Verkostungen für Gruppen an, die einen Einblick in die Produkte und die Philosophie des Weinbaus bieten, Anfragen an T: +43 1 292 51 52 oder info@weingut-christ.at, www.weingut-christ.at.

Zurück