Aus für das Swissotel Berlin

Aus für das Swissotel Berlin

Aus für das Swissotel Berlin


Nach dem Verkauf der Immobilie folgt das Aus für eines der markantesten Hotels Berlins: Das Swissotel im Berliner Kudamm Eck wird in Büro-Flächen umgewidmet, wie das Portal „Gourmetwelten“ berichtet. Das Gebäude Kudamm Eck (Kurfürstendamm/Ecke Joachimsthaler Straße ) wurde erst im Mai 2018 von Unternehmer Hans Grothe an die Düsseldorfer CENTRUM-Gruppe und die Frankfurter RFR-Holding verkauft. Das Gebäude mit der wellenförmigen Architektur hat derzeit noch C&A und das Hotel als Hauptmieter. Das Swissotel schließt Ende November 2018. Anfang 2019 beginnt dann der Umbau von Hotelzimmern in Büros.
Zurück