Die besten Restaurants der Welt, 51.-100. Rang

Die besten Restaurants der Welt, 51.-100. Rang

The World’s Best Restaurants, 51.-100. Rang


Am 19. Juni 2018 werden in Bilbao (Nordspanien) „The World´s 50 Best Restaurants“ gekürt. Wie üblich, wurden bereits im Vorfeld die Plätze 51 bis 100 bekanntgegeben. Eine Liste durchaus mit Überraschungen, allerdings keinem Restaurant aus Österreich darunter. Das lässt hoffen, dass das Wiener Steirereck von Heinz Reitbauer – in den vergangenen Jahren zwischen den Plätzen 9 und 11 platziert – wieder ganz vorne mitmischen wird.

Selbiges hofft auch der Berliner Superstar Tim Raue, zuletzt auf Platz 34 und ebenfalls nicht im zweiten Teil der Liste vertreten, also nicht zwischen 51. und 100. Rang. In Deutschland ist da mal Billy Wagner vom Nobelhart&Schmutzig in Berlin ein Aufsteiger, schafft es unter die Top 100 der Welt und belegt Platz 88.

Auf dieser erweiterten Liste befinden sich noch drei weitere Küchenchefs aus Deutschland: Joachim Wissler und sein Restaurant Vendôme in Bergisch-Gladbach bei Köln rangieren auf Platz 66. Auf Rang 73 liegt das von Sven Elverfeld geführte Aqua in Wolfsburg. Jan Hartwig – Deutschlands jüngster 3-Sterne-Chef - belegt mit seinem Atelier in München Platz 97. Höchster Neueunsteiger in der Liste ab Platz 51 ist das Sühring (54) in Bangkok. Die beiden aus Berlin stammenden Brüder Sühring bestätigen damit den Erfolg bei der Verleihung der 50 besten Restaurants Asiens im März 2018, bei er sie auf Platz 4 landeten.

World’s Best Female Chef 2018 - Die britische Spitzenköchin Clare Smyth (39) ist die neue weltbeste Köchin 2018 – World’s Best Female Chef 2018, wie sich die begehrte Auszeichnung korrekt nennt. Diese Auszeichnung wurde bereits im vergangenen Mai publiziert, im Vorfeld des großen Rankings. Clare Smyth folgt damit der Slowenin Ana Ros nach, die im Vorjahr überraschend ausgezeichnet wurde.

Clare Smyth war der erste weibliche Chef, der in Großbritannien drei Michelin-Sterne für ein Restaurant erhielt. Sie betreibt seit dem Vorjahr (2017) in London Notting Hill das Restaurant „Core by Clare Smyth“. Der bereits zum achten mal verliehene Award möchte auf außergewöhnliche Talente und herausragende Leistungen unter den weiblichen Köchen aufmerksam machen. Lesen Sie dazu den kompletten Beitrag hier.

S. Pellegrino Young Chef 2018 - Der Sieger des internationalen Wettbewerbs S. Pellegrino Young Chef 2018 kommt aus Japan. Er heißt Yasuhiro Fujio. Der Koch aus dem 2-Sterne-Restaurant La Cime in Osaka setzte sich nach dreitägigem Wettbewerb gegen die 20 anderen Finalisten durch. Das Finale fand im Mai in Mailand statt und steigt traditionell ebenfalls im Vorfeld der Präsentation des Rankings „The World’s 50 Best Restaurants“. Details zu diesem Wettbewerb finden Sie hier.

Die Liste - „The World’s 50 Best Restaurants“, gesponsert von S.Pellegrino & Acqua Panna, wird von mehr als 1.000 internationalen Restaurantfachleuten und weiteren Gourmets der The World’s 50 Best Restaurants Academy gewählt. Die Academy besteht aus 26 verschiedenen Regionen der Welt, von denen jede 40 Mitglieder hat, darunter ein Vorsitzender.

The World’s Best Restaurants, Platz 51 bis 100:

51. DE LIBRIJE, ZWOLLE, NETHERLANDS
52. L'ASTRANCE, PARIS, FRANCE
53. BENU, SAN FRANCISCO, USA
54. SÜHRING, BANGKOK, THAILAND
55. DON JULIO, BUENOS AIRES, ARGENTINA
56. AMBER, HONG KONG, CHINA
57. NERUA, BILBAO, SPAIN
58. BRAE, BIRREGURRA, AUSTRALIA
59. FLORILÈGE, TOKYO, JAPAN
60. TEGUI, BUENOS AIRES, ARGENTINA
61. BURNT, ENDS SINGAPORE
62. MOMOFUKU KO, NEW YORK, USA
63. HOF VAN CLEVE, KRUISHOUTEM, BELGIUM
64. SUD777, MEXICO CITY, MEXICO
65. FRANTZÉN, STOCKHOLM, SWEDEN
66. VENDÔME, BERGISCH GLADBACH, GERMANY
67. FÄVIKEN, JÄRPEN, SWEDEN
68. QUIQUE DACOSTA, DENIA, SPAIN
69. CHEF'S TABLE AT BROOKLYN FARE, NEW YORK, USA
70. SELFIE, MOSCOW, RUSSIA
71. RELAE, COPENHAGEN, DENMARK
72. TWINS, GARDEN MOSCOW, RUSSIA
73. AQUA, WOLFSBURG, GERMANY
74. THE FAT DUCK, RAY, UK
75. BELCANTO, LISBON, PORTUGAL
76. MARTIN BERASATEGUI, LASARTE-ORIA, SPAIN
77. ELKANO, GETARIA, SPAIN
78. MINGLES, SEOUL, KOREA
79. A CASA DO PORCO, SÃO PAULO, BRAZIL
80. LUNG KING HEEN, HONG KONG, CHINA
81. PER SE, NEW YORK, USA
82. HEDONE, LONDON, UK
83. ESTELA, NEW YORK, USA
84. ST JOHN, LONDON, UK
85. LE COUCOU, NEW YORK, USA
86. THE FRENCH LAUNDRY, YOUNTVILLE, USA
87. MANÍ, SÃO PAULO, BRAZIL
88. NOBELHART & SCHMUTZIG, BERLIN, GERMANY
89. THE JANE, ANTWERP, BELGIUM
90. INDIAN ACCENT, NEW DELHI, INDIA
91. SINGLETHREAD, HEALDSBURG, USA
92. L'EFFERVESCENCE, TOKYO, JAPAN
93. 8 1/2 OTTO E MEZZO, BOMBANA HONG KONG, CHINA
94. ALO, TORONTO, CANADA
95. ENIGMA, BARCELONA, SPAIN
96. DIVERXO, MADRID, SPAIN
97. ATELIER, MUNICH, GERMANY
98. 108, COPENHAGEN, DENMARK
99. LEO, BOGOTÁ, COLOMBIA
100. LASAI, RIO DE JANEIRO, BRAZIL

Mehr zu den Plätzen 51 bis 100 können Sie hier nachlesen.
Zurück