Top-Chef Fabian Günzel eröffnet das [aend]

Top-Chef Fabian Günzel eröffnet das [aend]

Top-Chef Fabian Günzel eröffnet das [aend]


Das Loft im Wiener Sofitel war jene Plattform, die Top-Chef Fabian Günzel den Raum gab, sich zu entfalten und zwei Hauben zu erkochen. Wie oft in Wiener Hotel-Restaurants enden die Ambitionen abrupt, wenn Hotels die Lust am fine dining verlieren und die Controller das Kommando übernehmen. „Wegen unterschiedlicher Auffassung über die künftige Ausrichtung“, heißt es dann meist. Auch Fabian Günzel holte dieses Schicksal ein und nach knapp zwei Jahren war für den reichlich mittels Tattoo verzierten Küchenchef im Sofitel Endstation.

Damals schwor sich Günzel, sein egener Chef zu sein. Viel tüftelte er am passenden Konzept, dann an der Suche einer eigenen Location. Der etwas gewöhnungsbedürftige Name sickerte bald durch: [aend] – sprich: End. Am 12. März 2018 öffnet das [aend] in der Mollardgasse 76 in 1060 Wien seine Pforten, wie das Portal GastroNews.wien berichtet. Reservierungen werden bereits entgegen genommen.

[aend]
Mollardgasse 76, A-1060 Wien // T: +43 1 5953416 // hello@aend.at // www.aend.at
Zurück