Marco Simonis eröffnet das 4. Urban Appetite

Marco Simonis eröffnet das 4. Urban Appetite

Marco Simonis eröffnet das 4. Urban Appetite


Es ist soweit: Marco Simonis freut sich, die Eröffnung seiner vierten Location im vierten Wiener Bezirk bekannt geben zu dürfen. Auch im Urban Appetite 1040 in der Taubstummengasse 13 gilt das bewährtes Konzept: Eine fein abgestimmte und handverlesene Mischung aus Kulinarik, Design und Wohlfühl-Atmosphäre. Feinkost, frische und selbstgemachte Sandwiches, Salate, Simonis Eingemachtes, hausgemachte Mehlspeisen und weitere Köstlichkeiten, auch zum Mitnehmen. Nächste Woche ist es soweit, Mitte März wird in der Taubstummengasse 13, 1040 Wien, eröffnet.

Im Stammhaus in der Dominikanerbastei 10 in der Innenstadt wird zudem der neue Gastgarten eröffnet, ebenfalls Mitte März. Und auch einen neuen Weinpartner präsentiert der umtriebige Feinspitz: Kate & Kon, ehemals WeinArt & LandArt am Attersee (Katharina & Konstantin Wolf, die Nachfolger des legendären Carlo Wolf) beliefern Simonis neuerdings vorwiegend mit farnzösischen und deutschen Spitzenweinen. Einen gemeinsamen Abend gibt es auch bereits: Bastei10 tischt auf, wieder am 22. März 2018, unter dem Motto „Nose to Tail“ widmet sich Marco Simonis der Verwendung unüblicher Fleischstücke: 120,00 Euro p.P., Getränkebegleitung von Kate & Kon 48,00 Euro.

www.marcosimonis.com
Zurück