Steirereck für NZZ eine Welt-Benchmark

Steirereck für NZZ eine Welt-Benchmark

Steirereck für NZZ eine Welt-Benchmark


Auf manche Restaurants schauen nicht nur Gourmets, sondern auch Köche aus aller Welt wie das Kaninchen auf die Schlange. Doch die Fixierung aufs soeben neueröffnete dänische Restaurant „Noma“ hilft nicht weiter. Es ist an der Zeit, andere Konzepte zu loben und den Gigantismus zu hinterfragen – meint die renommierte Neue Zürcher Zeitung (NZZ) und hebt als Kontrapunkt das Wiener Steirereck explizit hervor.

Die NZZ kommt zum Schluss: Wenn irgendwo auf der Welt Köche und Restaurantchefs nach dem besten Lokal der Welt gefragt werden, antworten viele von ihnen unisono: Noma. Das ist irgendwie zur Gewohnheit geworden und wird nicht weiter hinterfragt. Die NZZ hat das aber schon getan und sich im neu eröffneten Noma in Kopenhangen am neuen Standort umgesehen.

Noma-Gründer Renè Redzepi wird in der Reportage keineswegs abgesprochen, weltweiten Einfluss auf die Gastro-Szene genommen und der Nordic Kitchen erst so richtig zum Durchbruch verholfen zu haben. Das Küchenkonzept mit den oft übertrieben regionalen Zutaten und der fast schon masochistisch puristischen Zubereitung hat nach Meinung der NZZ aber ausgedient.

Die Schweizer Redakteure sind da auch einer Meinung mit den Testern des Guide Michelin, die dem Noma seit jeher und auch in der aktuellen Ausgabe 2018 den dritten Stern verweigern. Die – hohe – Auszeichnung mit zwei Sternen wird wiederum vom Noma praktisch totgeschwiegen.

Im Gegenzug zur Noma-Welt sieht die NZZ ganz andere internationale Fine dining-Trends: „Es scheint also an der Zeit, das Noma nicht pauschal über den grünen Klee zu loben, sondern neue Inspirationen zu suchen“, schreibt die weit über die Schweiz hinaus einflussreiche Zeitung. So eine Inspiration glaubt die NZZ unter anderem im Wiener Steirereck von Heinz Reitbauer gefunden zu haben. Dem Lokal wird vom Guide Michelin, wie übrigens ganz Österreich auch, der dritte Stern nach wie vor verweigert. Im Ranking „The World’s 50 Best Restaurants“ fand sich das Steirereck aber schon mal auf Rang 9, aktuell am hervorragenden 11. Platz der Welt. National führt das Steirereck ohnehin alle Wertungen mit Höchstnoten an.

Die gesamte Reportage der NZZ lesen Sie hier: https://bellevue.nzz.ch/kochen-geniessen/das-angeblich-beste-restaurant-der-welt-das-noma-in-kopenhagen-steht-in-der-kritik-ld.1360194

www.steirereck.at
www.noma.dk
Zurück