Architekturpreis für das Weingut Alzinger

Architekturpreis für das Weingut Alzinger

Architekturpreis für das Weingut Alzinger


Toller Erfolg abseits des Kerngeschäfts für das bekannte Wachauer Spitzenweingut Alzinger in Loiben: Anlässlich des Wettbewerbs „Vorbildliches Bauen in Niederösterreich“ nominierte eine Fachjury die Neukonzeption des Wirtschaftsgebäudes zu einem der Siegerprojekte 2017.

Gewerbebauten spielen architekturgeschichtlich seit der Industrialisierung eine wesentliche Rolle und haben im frühen 20. Jahrhundert ganz entscheidend zur Entwicklung der ästhetischen Moderne beigetragen. Der Idee innovativen Bauens und doch auch dem historisch gewachsenen Gebäudeensemble der Wachau verpflichtet, hat man am Weingut Alzinger den Wirtschaftstrakt und die Mitarbeiterunterkunft zu einem funktionalen Ganzen zusammengefügt, das, laut Jury, „für eine nachahmenswerte bauliche Weiterentwicklung des Weltkulturerbegebiets Wachau steht.“

Der neugestaltete giebelständige Baukörper wurde architektonisch in Anlehnung an die tradierte Bauform der Umgebung aber auch zeitgemäß mit den Materialien Putz und Holz gestaltet. Jenseits zweckmäßiger und baukultureller Aspekte legte man bei der Neugestaltung großen Wert auf ökologische Nachhaltigkeit, Energieeffizienz und Ressourcenschonung und versuchte zudem die betriebliche Identität auch architektonisch auf den Punkt zu bringen.

Die den Weinen aus dem Hause Alzinger stets attestierte Eleganz korrespondiert mit der unverschnörkelten Klarheit des Gebäudes und die Reduzierung auf das Wesentliche ist sowohl den Weinen wie auch den Räumlichkeiten eingeschrieben. Tradition und Substanz werden bewahrt und lassen – vitikulturell wie architektonisch – ausreichend Platz für zeitgemäße Neudeutungen.

Das Weingut Alzinger, mittlerweile geführt von Leo Alzinger jun., zählt mit der Höchstbewertung von 5 Kronen im Vinaria Weinguide zu den absoluten Spitzenbetrieben Österreichs von internationaler Bedeutung. Diese Wertung hat Vinaria aktuell nur an 14 Weinbaubetriebe vergeben. Legendär sind Alzingers Grüne Veltliner und Rieslinge aus den Lagen Steinertal, Loibenberg, Liebenberg, Hollerin und Höhereck, dazu die Reserven.



Weingut Alzinger
3601 Dürnstein, Unterloiben 11
Tel. +43 2732 77900
weingut@alzinger.at


Zurück