Wien: Echo & Citythai sperrt zu!

Wien: Echo & Citythai  sperrt zu!

Wien: Echo & Citythai sperrt zu!

„Echo & Citythai“ am Passauerplatz in der Wiener Innenstadt muss schließen, die Insolvenz scheint unabwendbar. Auch Umbau und Relaunch im vergangenen Jahr haben nicht den erhofften Erfolg gebracht. Das Lokal war über lange Jahre eine erste Adresse in Wien für gutes Asia-Essen, kam dann allerdings in die Jahre, hatte den Anschluss verpasst.

Das jüngste Konzept, neben Asia-Gerichten auch diverse Cocktail-Kreationen mit asiatischem Flair zu servieren, ging auch hier nicht auf. Ein Konzept, auf das die Wiener Gourmets und Freunde der Ethnoküche scheinbar gar nicht stehen; auch andere Lokale mit Konzepten aus der Kombi von Dining & Bar funktionieren nicht. Laut Citythai-Besitzer Christian Leyerer war eine Weiterführung des Lokals nicht mehr rentabel. Er hofft nun, einen Käufer zu finden. Was schwierig genug sein wird.
Zurück