So vinophil & kulinarisch kann ein Volksfest sein!

So vinophil & kulinarisch kann ein Volksfest sein!

So vinophil und kulinarisch kann ein Volksfest sein!

Als Weinstadt mit fünf Top-Weinbauregionen im unmittelbaren Umkreis hat Krems einen Ruf zu verteidigen. Wenn also im stimmungsvollen Kremser Stadtpark das WACHAUER VOLKSFEST über die Bühne geht, darf man sich hier nicht nur auf Bier, Grillhendl, Ringelspiel und Co. freuen, sondern auch auf hochklassige Weinerlebnisse.

Täglich eine Top-Weinverkostung mit dem jeweiligen Winzer persönlich vor Ort – wo gibt´s denn so was? Beim Wachauer Volksfest gibt’s das! 11 Tage (24. 8. – 3. 9. 2017) dauert das Fest und an jedem Tag präsentiert ein anderer Winzer seine besten Tropfen. Schauplatz ist Christian Thierys (Schloss Dürnstein) legendäre „Magnum Bar“, wo es – wie der Name sagt – große Ware in großen Gebinden gibt. Das Weingut der Stadt Krems wird sich dort ebenso präsentieren wie Franz Josef Gritsch (Mauritiushof, Spitz), Anton Bauer (Feuersbrunn), Domäne Wachau (Dürnstein), Michael Malat (Furth), Bertold Salomon (Undhof, Krems-Stein) oder Franz Türk (Stratzing). Champagner-Spezialist Gerhard Salzbauer wird in der Magnum Bar Champagner der Spitzenklasse servieren: Blaise-Lourdez & Fils aus dem Herzen der Champagne.

Ein weiterer Top-Treffpunkt für Weinliebhaber beim Wachauer Volksfest: Harry Schindleggers „2Stein-Pavillon“ und „2Stein-Stadl“ bieten nicht nur Burger, Steaks und Stelzen sondern auch ausgesuchte Weine der Region. Seit heuer ist eine weitere kulinarische Spitzenkraft auf dem Festgelände im Einsatz: Haubenkoch Michael Kolm („Restaurant Bärenhof“, Arbesbach) wird beim Springbrunnen zu seinen Feuerflecken mit Roastbeef und Krautfleisch Weine seiner Lieblingswinzer servieren.

Der Name „Weinstein“ bürgt in Krems für beste Weinauswahl. Hannes Teuschl verlegt seine Bar vom Kremser „Haus der Regionen“ in den Stadtpark. In Kooperation mit dem „Kaffee Campus“ werden ausgesuchte Weine und Mehlspeisen der „Wachauer Laberl“-Bäckerei Schmidl aufgetischt. Wie gut sich Top-Weine zu Fleischknödeln machen, kann man beim Stand des SC Steinertor Krems testen.

Derart gestärkt ist es für Wachauer Volksfest-Besucher kein Problem, den Abend ein wenig länger werden zu lassen. Schließlich wird beim Wachauer Volksfest neben den zahlreichen Fahr-Attraktionen – zum Beispiel ein Kettenkarussell in 80 Metern Höhe – auch noch musikalisch eine Menge geboten. So stehen Konzerte von Chartbreaker James Cottriall, der Rock ´n´Roller The Monroes und der Ridin´Dudes ebenso auf dem Programm wie Auftritte des Schlager- und Volksmusikstars Nino de Angelo, Marc Pircher oder Steirerbluat.

Wie die Angebotsfülle des WACHAUER VOLKSFESTES an einem einzigen Tag unmöglich zu schaffen ist, ein Tipp unter Freunden: Am besten gleich eine günstige Dauerkarte sichern! Vorverkaufstickets sind ab sofort erhältlich!

Infos & Tickets:
LWmedia, Ringstraße 44, 1. Stock, 3500 Krems
office@lwmedia.at
+43 2732 82000

www.wachauervolksfest.at

Zurück